Besuchsregelungen

Stand 26.11.2021

Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher!

Die Corona-Fallzahlen steigen – deshalb müssen wir weiterhin Schutzmaßnahmen umsetzen, damit sich das Virus nicht weiter verbreitet!
Damit Ihre Angehörigen so gut wie möglich vor einer Ansteckung geschützt sind, hat die Landesregierung/die Bundesregierung Regeln erlassen, die wir wie folgt umsetzen:

  • Für den Besuch in der Einrichtung ist ein negativer PoC  Antigen-Schnelltest erforderlich. Dies gilt auch für geimpfte und genesene Besucher.
  • Der Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein (PCR Test nicht älter als 48 Stunden).
  • IhreKontaktdaten werden zur Kontaktpersonen Nachverfolgung zwingend benötigt und fristgemäß von uns vernichtet.
  • Ein Corona- Kurzscreening mit Temperaturmessung ist ebenfalls unverzichtbar.
  • Für die gesamte Dauer des Besuchs müssen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (eine OP Maske oder eine FFP2 Maske ohne Ausatemventil) tragen. Diese ist möglichst von Ihnen mitzubringen.

Wir bieten Ihnen Termine (siehe unten) zur Testung an. Bitte vereinbaren Sie diese telefonisch vorab. Die Testung erfolgt durch einen Nasen/ Rachenabstrich und dauert ca. 15 Minuten.

Ein Einlass ist nicht möglich:

  • ohne eine Anmeldung
  • ohne Ihre Kontaktdaten
  • ohne die Symptomkontrolle,
  • ohne Testung
  • ohne medizinischen MNS (OP-Maske/ FFP2 Maske )

Wir danken für Ihr Verständnis
und Ihr Vertrauen!
Ihr Team der Seniorenresidenz

Termine zur Testung

Stand: 26.11.2021

Montag bis FreitagWochenende  
14.00 - 16.00Uhr10.30 - 11:30Uhr